shoppingcity.at   7.8.2022 21:45    |    Benutzerkonto
contator.net » Shopping » shoppingcity.at » Sparen und Spaß  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Mobile Commerce durch Pandemie
Einkauf immer digitaler
Shop rund um das Pferd
Mehr fairer HandelWegweiser...
Wie Social Media Kunden beeinflusst...Wegweiser...
Sensor gegen Whiskey-Fälscher
Gründe für hohe Preise bei Benzin und DieselWegweiser...
mehr...









Aktuelle Highlights

Freiheit durch das Auto


 
shoppingcity.at Sparen und Spaß
Aktuelles  14.07.2022

Einkauf immer digitaler

Der Einzelhandel in den USA ist für Verbraucher unter 40 Jahren nicht mehr attraktiv. Nicht einmal 36 Prozent dieser Altersgruppe zieht es vor, in Geschäften einzukaufen.

Stattdessen kaufen sie gemäß ihrer bevorzugten Mediennutzung am liebsten auf Internet-Webseiten ein. Bei Kunden über 57 Jahren sind es dagegen noch mehr als zwei Drittel, die stationär einkaufen. Diese Zahlen liefert eine Verbraucher-Umfrage für einen Bericht des Beratungsunternehmens Verint Systems.

Der Report basiert auf dem Verint Experience Index, der auch die Verbraucherzufriedenheit erfasst. Das Verständnis von veränderten Einkaufsgewohnheiten bei Jüngeren ist für Einzelhändler demnach entscheidend, da sie ihre Kundenbindungsstrategien in der Zeit nach der Pandemie neu gestalten müssten. Ein prädiktives Modell von Verint quantifiziert, wie sich Verbesserungen der Kundenzufriedenheit auf gewünschte Geschäftsergebnisse wie Einkauf, Empfehlung, Rückgabe und Vertrauen in den Einzelhändler auswirken.

Über 75 Prozent der Verbraucher unter 40 nutzen mindestens eine digitale Ressource – wie Bewertungs-Webseiten, Influencer und soziale Medien –, um ihre Kaufentscheidung zu unterstützen. Nach dem Preis ist dies der wichtigste Faktor bei der Kundenzufriedenheit, während Attraktivität der Produkte, Qualität und Vielfalt der Waren für ältere Generationen eine größere Bedeutung haben. Käufer unter 40 Jahren achten auch mehr auf die die Umweltpraktiken der Einzelhändler und bewerten umweltfreundliche Verpackungen um mindestens 15 Punkte höher als Ältere.

'Da jüngere Käufer am ehesten digitale Lösungen für einige oder all ihre Einkäufe bevorzugen, müssen Einzelhändler sicherstellen, dass sie eine breite Palette eigener digitaler Angebote mit nahtlosen Kaufprozessen anbieten, um die besten Chancen zu haben, ihr Geschäft zu erhalten', erläutert Jenni Palocsik, Vice President, Marketing Insights, Experience and Enablement bei Verint. 'Die Verbindung jedes Kunden-Kontaktpunkts und das Auftauchen von Informationen aus traditionell isolierten Abteilungen kann Entscheidungen für ein verbessertes Kundenerlebnis vorantreiben. Durch das Sammeln regelmäßiger Feedbacks zu Faktoren wie Waren, Preisen und Treueprogrammen können Einzelhändler das Einkaufserlebnis kontinuierlich verbessern.' US-amerikanische Web-Shopper jedenfalls sind offen für neue Werbe-Technologien im Online-Handel.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#USA #Einkauf #Handel #eCommerce



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Spontankauf und Social Media
Eine Umfrage des Londoner Marktforschungsunternehmens OnePoll unter 2000 Personen ergab, dass der durch...

eCommerce boomt
Der deutsche Online-Handel hat im Corona-Jahr 2020 einen Bruttoumsatz von 83,3 Mrd. Euro gemacht. Zum Ver...

Handel versus eCommerce
Sinnliche Erfahrung ist das Geheimrezept, um Kunden auf der Straße in die Geschäfte zu locken....

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

 
 

 


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio

Aktuell aus den Magazinen:
 Zwei große Jackpots in Österreich Vierfacher und Doppeljackpot gleichzeitig
 Porto 2022 steigt Österreichs Post inflationär
 Dreifachjackpot in Österreich 2,3 Mio. für den Sechser zusätzlich - und mehr!
 Bringt Tempo 100 etwas? Tempolimit ist nicht die Lösung...
 Prime für 90 Euro im Jahr Amazon erhöht Preise empfindlich

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple