shoppingcity.at   27.5.2022 23:57    |    Benutzerkonto
contator.net » Shopping » shoppingcity.at » Sparen und Spaß  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Wie Social Media Kunden beeinflusst...Wegweiser...
Sensor gegen Whiskey-Fälscher
Gründe für hohe Preise bei Benzin und DieselWegweiser...
Rekorde im Großhandel
Gratis Pickerl 2022 tauschen: Spar StickerWegweiser...
mehr...








Elektro-Maserati


Aktuelle Highlights

Gewinnspiel: Dog


 
shoppingcity.at Sparen und Spaß
Aktuelles  13.10.2021 (Archiv)

Digitaler Spiegel

Forscher der Universität Tokio haben eine Art digitalen Spiegel zur virtuellen Anprobe von Kleidungsstücken entwickelt. In der virtuellen Umkleidekabine sieht der Kunde fotorealistisch, ob die ausgewählten Stücke auch stilsicher sind.

Der Konsument wird hierzu zunächst mithilfe einer Kamera erfasst. Das funktioniert laut Entwickler Takeo Igarashi derzeit aber nur im Labor. Das aufgenommene Bild wird gewissermaßen einer digitalen Schaufensterpuppe übergelagert, sodass der Käufer das ausgesuchte Kleidungsstück an sich selbst sieht. Die Puppe macht verschiedene Bewegungen, damit der Käufer sehen kann, wie das Kleidungsstück dynamisch wirkt. Dabei wird sogar Faltenwurf sichtbar.

Das System könnte vom Einzelhandel verwendet werden, der damit sein Angebot erheblich ausweiten könnte, ohne mehr Ware in seinem Geschäft vorrätig zu halten. Es könnte in einem späteren Stadium allerdings auch für den Online-Kauf von zu Hause aus genutzt werden, ist sich Igarashi sicher. 'Einerseits mussten wir eine Vielzahl von Kleidungsstücken digitalisieren, andererseits mussten wir sie fotorealistisch auf den Käufer übertragen.' Das gelang mit einer virtuellen Schaufensterpuppe und Künstlicher Intelligenz mit maschinellem Lernen.

Die Digitalisierung eines einzigen Kleidungsstücks dauert zwei Stunden. Es folgt ein zwei Tage dauernder Deep-Learning-Prozess zum Trainieren von Modellen für die spätere Visualisierung. Die virtuelle Puppe zieht schließlich ein speziell angefertigtes Outfit mit einem ungewöhnlichen Muster an, das die Forscher 'Maßkleidung' nennen, und macht die vorgegebenen Bewegungen. Dies wird gewissermaßen zum Kalibrieren des Systems genutzt.

Bei der realen Nutzung wird die Puppe durch ein Bild des Käufers und die Maßkleidung durch digitalisierte Kleidungsstücke ersetzt. 'Das kann sehr realistisch aussehen', sagt Igarashi, allerdings nur, wenn die Beleuchtung präzise ausgerichtet ist. Als nächstes wollen die Forscher das System so weiterentwickeln, dass es in jeder beliebigen Umgebung funktioniert.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Forschung #eCommerce #Mode



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Spamfilter mit Deep-Learning
Informatiker des indischen Sinhgad Institute of Technology Lonavala haben eine neue Technik zur automat...

Kleidung und Social Media
Japanische Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 24 Jahren sind sehr modebewusst und wählen ih...

In-Game- und In-App-Käufe
In-Game-Käufe - Die neue Einnahmequelle der Spieleindustrie: Das Würfelergebnis beeinflussen, neue Kräfte...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

 
 

 


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain

Aktuell aus den Magazinen:
 Doppelter Jackpot Wieder Jackpot in zwei Rängen
 Moskwitsch statt Lada/Renault Renault zieht sich aus Russland komplett zurück
 CO2 durch Homework Klima wird durch Home-Work nicht verbessert
 Dreifachjackpot und Zweifachjackpot Mehrfacher Topf im ersten und zweiten Rang!
 Edge vor Safari Chrome-Browser weiterhin weit in Führung

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple