shoppingcity.at   23.6.2024 20:54    |    Benutzerkonto
contator.net » Shopping » shoppingcity.at » Sparen und Spaß  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Bargeldlos wird mehr gekauft
Gesteigerter Handel mit Fairtrade-ProduktenWegweiser...
Einkauf: Entscheidungen im DigitalenWegweiser...
Inflation bei den TarifenWegweiser...
Fit mit Smartwatch
Vermenschlicht verkaufbar
mehr...








Fiat Panda 2024


Aktuelle Highlights

eAuto-Zoll für China


 
shoppingcity.at Sparen und Spaß
Aktuelles  15.10.2020 (Archiv)

Kauf nach Werbung

Ob Konsumenten im Internet Werbung sehen oder einen Adblocker verwenden, hat keinen Einfluss auf ihre Kauflaune. Sie geben in beiden Fällen üblicherweise gleich viel Geld beim Online-Shopping aus.

Anzeigen helfen ihnen demnach nicht dabei, die besseren Angebote zu finden. Das ergibt eine Studie der Carnegie Mellon University. Das Forscher-Team hat für die Studie ein Experiment mit 212 Teilnehmern durchgeführt. Diese mussten online nach Produkten aus zehn verschiedenen Kategorien suchen. Die Hälfte der Teilnehmer konnte mit Adblocker shoppen, die andere musste sich Werbeanzeigen ansehen. Am Ende durften sie nur einen ihrer ausgewählten Artikel nach dem Zufallsprinzip tatsächlich kaufen, allerdings bekamen sie 25 Dollar als Kompensation. Bei einem Produkt über dieser Preisklasse mussten sie den Rest aus eigener Tasche zahlen.

Für beide Teilnehmergruppen haben die Forscher ermittelt, wie lange die Probanden für ihre Auswahl brauchten, wie viel sie dafür ausgaben und wie glücklich sie danach mit ihrem Kauf waren. 'Wir konnten statistisch gesehen keinen besonderen Unterschied zwischen den Preisen der ausgewählten Produkte, der zeitlichen Dauer des Einkaufs oder der Zufriedenheit feststellen', fasst Studienleiterin Alisa Frik das Ergebnis zusammen.

Laut Frik sind die Vorteile von Online-Werbung für die Shopping-Erfahrung von Kunden sehr gering. Möglicherweise können Anzeigen jedoch Konsumenten von einer bestimmten Marke überzeugen. 'Das würde ihr Budget an einen anderen Ort zuweisen, es dabei aber nicht höher oder niedriger machen', so die Wissenschaftlerin abschließend.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Studie #Einkauf #eCommerce #Werbung



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Weibliche Marken
Marken mit feminin klingenden Namen haben oft mehr geschäftlichen Erfolg als Konkurrenten mit maskulinen ...

Glück steigt mit der Entscheidung
Kunden sind bei schwierigen Entscheidungen mit ihren Käufen deutlich glücklicher, als wenn ihnen die Wahl...

Wenig Daten reichen für Tracking
Online-Marketer brauchen nur eine Liste von 50 bis 150 Lieblings-Websites von Konsumenten, um ein einziga...

Re-targeting funktioniert schnell
Retargeting-Werbung im Internet funktioniert am besten, wenn Kunden sie möglichst bald nach einem Kauf se...

Werbung bei Amazon unsichtbar?
Zwei von drei Kunden des Online-Versandhändlers Amazon bemerken die zahlreichen Werbeanzeigen auf der Sh...

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

 
 

 


Gewinnspiel: A Quiet Place


Jeep Wagoneer Elektro-SUV


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0

Aktuell aus den Magazinen:
 AK: Amazon Prime Kosten zurückholen Preiserhöhung war nicht legal
 Lancia Ypsilon startet auch wieder im Oldtimer-Bereich aktiv
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple