shoppingcity.at   9.6.2023 05:40    |    Benutzerkonto
contator.net » Shopping » shoppingcity.at » Sparen und Spaß  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Mode nach Scan statt KleidergrößeWegweiser...
Fairtrade macht Umsatz
Spar Sticker 2023 gratis tauschenWegweiser...
Gutscheinkarten bei Beschenkten beliebtWegweiser...
Kein Shop in InstagramWegweiser...
mehr...








Honda ZR-V


Aktuelle Highlights

Metallica Konzert im Kino


 
shoppingcity.at Sparen und Spaß
Einkaufs-Tipps  12.08.2014 (Archiv)

Das perfekte Auto für Fahranfänger - so vermeiden Sie ein bösses Erwachen

Der Autokauf an sich ist schon keine Sache, die man auf die leichte Schulter nehmen sollte. Wenn es dann auch noch ein Auto für einen Fahranfänger sein soll, gilt es zusätzlich einige Dinge zu beachten.

Zum einen ist es immer ratsam, sich nicht ganz alleine für ein Auto zu entscheiden. Viel zu schnell wird man oft von all zu enthusiastischen Verkäufern zu einem Kauf hingerissen, den man nachher bitter bereut. Natürlich ist es immer von Vorteil, wenn die zweite Person auch etwas von Autotechnik versteht.



Sollte man sich als Fahranfänger an ein neues Auto heranwagen?


Verständlicherweise ist dies oft die erste Frage, die einem als Fahranfänger oder Angehöriger eines Fahranfängers durch den Kopf schießt. Doch da man sich als Anfänger oft überschätzt und vor allem gefährliche Situationen noch nicht richtig analysieren kann, ist ein Gebrauchtwagen immer eine weise Option. Dann wäre da noch die Qual der Wahl, ob man sich ein großes Auto oder doch eher einen Kleinwagen, mit weniger PS zulegt. Aber auch in diesem Fall spricht die noch geringe Fahrpraxis erst einmal gegen ein großes Auto. Zusätzlich will auch das Parken gelernt sein und mit einem Kleinwagen findet sich doch um einiges leichter ein geeigneter Parkplatz. Auch die Kosten von Ersatzteilen sollte man beim Kauf eines Autos für Fahranfänger berücksichtigen. Bei einem Auto made im Ausland können diese heftig zubuche schlagen. Vor dieser Entscheidung informiert man sich am Besten im World Wide Web oder lässt sich gleich von einem Fachmann beraten. In Österreich gibt es die Möglichkeit sich hier zu informieren.

Fahranfänger und das 'leidige Thema' Versicherung

Jeder weiß, dass Versicherungen bei Fahranfängern oft kräftig zur Kasse bitten. Gegen die Unfallstatistik von unerfahrenen Autofahrern kann man nun mal schlecht argumentieren. Doch nur keine Panik. Zum Glück gibt es nützliche Tipps und Tricks, wie sich die Prämie senken lässt. Man kann sein erstes Auto z.B. als Zweitwagen der Eltern versichern oder in Sachen Selbstbehalt einen Kompromiss eingehen. Wer sich im Falle eines Unfalls mit einem höheren Eigenanteil anfreunden kann, verringert die Kasko-Versicherung. Auch den Schadenfreiheitsrabatt darf man nicht außer Acht lassen. Wer hiervon profitieren möchte, muss zwischen Führerscheinprüfung und dem ersten Autokauf einfach nur ein bisschen Zeit verstreichen lassen. Außerdem dürfte allgemein bekannt sein, dass die Höhe der Versicherungstarife davon abhängt, wie viele Kilometer pro Jahr auf dem Tacho landen. Obwohl man natürlich realistische Angaben machen muss, kann man die eigene Fahrbegeisterung zu Beginn auch ein wenig drosseln. Diese und weitere goldene Tipps, wie Sie als Fahranfänger Beiträge senken können, finden Sie hier.

Auf die fachmännische Beurteilung kommt es an

Natürlich ist nach bestandener Fahrprüfung das Bedürfnis groß, einen coolen Flitzer zu fahren. Doch ein Autokauf muss unbedingt mit Vernunft getätigt werden. Lassen Sie sich sämtliche Risiken durch den Kopf gehen und ziehen Sie auf jeden Fall die Meinung eines Fachmanns in Erwägung. So gibt's nach dem Autokauf kein böses Erwachen und die erste Spritztour kann kommen. Günstige Neu- und Gebrauchtwägen finden Sie bei Autohaus24. Die dazugehörige kompetente Beratung gibt es gratis.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Führerschein #Fahranfänger #Anfänger #Auto #Autokauf



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
15 Jahre Führerschein
Nun geht das Gesetz durch den Ministerrat, doch die Wünsche und Ideen der EU wurden leider nicht umgesetz...

Führerscheingesetz neu
Mit 11. Jänner 2008 ist die 11. FSG-Novelle (Novelle zum Führerscheingesetz) in Kraft getreten. Mehr Bürg...

Führerscheinprüfung-Simulation
Auf der ARBÖ-Homepage kann ab sofort jeder ein Führerschein „Trockentraing“ absolvieren. In d...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Einkaufs-Tipps | Archiv

 
 

 


Privat digital


DeLorean 2023 von Hyundai


Lexus LC Facelifting


Explorer Elektro


Nissan e4orce


Verlosung: Perfect Addiction


Cloud-Telefonie für KMU


Ford Bronco Test

Aktuell aus den Magazinen:
 Winterzeit ab 26.10. Uhren zurück drehen am Wochenende!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2023    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple