Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Shopping » shoppingcity.at » Sparen und Spaß  

14.8.2018 17:33      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Kleine Drohnen - mehr als SpielzeugWegweiser...
HochzeitsspieleWegweiser...
Microsoft Surface ProWegweiser...
Weltmeisterschaft 2018 - Pickerl sammeln
Kleidergröße mit Scan ermittelnWegweiser...
Sicherheit bei Airbnb
mehr...









Aktuelle Highlights

Hochzeitsspiel


 
shoppingcity.at Sparen und Spaß
Einkaufs-Tipps  25.08.2014 (Archiv)

Akkus ohne Kabel laden

Ladestationen, die ohne Kabel auskommen, sind künftig im Trend. Im Moment sind es zwei Standards, die um die Vorherrschaft rittern.

Qi und PMA liefern die Basis für das Laden von Handy-Akkus und ähnlichen Geräten.

Qi Idapt
Qi Pad

Das kanadische Unternehmen ChargeSpot Wireless Power hat die 'ChargeSpot Pocket' vorgestellt, die kabelloses Laden leichter machen soll. Denn als erste Ladematte unterstützt sie mit Qi und PMA zwei gängige Standards. Sie ist für den Einsatz in Hotels, Flughäfen, Lokalen und andere Unternehmen gedacht. Denn diese können damit leichter einem breiten Kundenspektrum den Komfort bieten, ihre Handys und andere Geräte kabellos aufzuladen.

Qi und PMA in einer Matte

Einer der häufigsten Gründe, warum kabelloses Laden in der Praxis nicht funktioniert, ist, dass Ladematte und Gerät unterschiedliche Standards nutzen. Denn derer gibt es einige. Die wohl wichtigste, da besonders in Asien schon recht verbreitete, Technologie ist Qi. Ein zweiter bedeutender Standard ist jener der Power Matters Alliance (PMA). Die ChargeSpot Pocket kombiniert nun diese beiden Technologien in einer Matte, sodass entsprechende öffentliche Ladestationen für mehr Nutzer funktionieren.

Die Matte ist darauf ausgelegt, unter einer Oberfläche und somit komplett unsichtbar montiert zu werden. Damit soll sie sich beispielsweise für die Integration in Designertische anbieten und so Unternehmen ansprechen, die ihren Kunden oder Mitarbeitern einen Mehrwert bieten wollen. 'Damit kabelloses Laden eine wirklich tolle Technologie ist, sollte sie nahtlos in unsere Umgebung integriert sein, damit man einfach in ein Café, Hotel oder Büro gehen und das Handy laden kann - einfach, indem man es hinlegt', meint ChargeSpot-CEO Mark Goh.

Die ChargeSpot Pocket ist laut Hersteller bereits in einigen Lokalen und Bürogebäuden in Kanada im Einsatz. Sie lockt damit, dass sie dank der Kombination von Qi und PMA-Standard viele aktuelle Handys, unter anderem Geräte von Samsung, Motorola, LG, HTC und BlackBerry, laden kann. Der Weisheit letzter Schluss im Standard-Chaos wird sie jedoch nicht sein, denn die Alliance for Wireless Power mit ihrer Resonanztechnologie Rezence bleibt außen vor. Diese ist jedoch als dritter wichtiger Standard zu sehen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Energie #Akku #Laden #Standard #Smartphones


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Laden im Fahren
E-Autos können künftig während der Fahrt über spezielle Straßenplatten ihre Energiereserven auffüllen, wi...

Akku in Sekunden laden?
Forscher am Korea Advanced Institute of Science and Technology (KAIST) haben einen Stromspeicher entwick...

Kabellos laden
Forscher der Australian National University (ANU) sind eigenen Angaben zufolge einem Durchbruch in Sache...

Akku in Minuten laden
Zwei Akkus vom chinesischen Smartphone-Hersteller Huawei, die bis zu zehnmal schneller laden als bislang ...

Neue Akkus ohne Brandgefahr
Eine neue Generation von Batterien soll jene Art von Bränden verhindern, wie sie im Jahr 2013 wiederholt ...

Akku mit Windrad laden
Und noch eine Idee, wie man Akkus in Smartphones alternativ laden kann, wenn Steckdosen und Strom weit we...

Akku drahtlos laden
Noch 2012 werden die ersten Geräte auf den Markt kommen, die ihre Akkus drahtlos laden können - zuallerer...

Geladene Akkus
Schon beim Kauf voll geladen, danach wiederaufladbar und lange haltbar: So präsentiert sich die neueste G...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Einkaufs-Tipps | Archiv



 
 

 


Kopfhörer-Test



Konferenz für Visionen



Aston Martin DBS



Ennstal Classic



Hochzeitsspiel



Restaurants in Wien



Volvo V90 Test


Furtner live

Aktuell aus den Magazinen:
 Restaurantwoche Wien Restaurants zum günstigen Fixpreis testen
 Gibts nicht: Made my day Wie Kanäle in Gefahr kommen können...
 Blockchain-Werbung Werbenetze wollen Transparenz durch Krypto-Technik
 Tempolimit: 140 km/h Mehr Praxis für die Autobahn
 Wireless-Kopfhörer im Test Allrounder für Musik, Video und im Sport

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net